Die Predigt zeigt, wie wichtig es ist unsere Worte mit Gottes guten Gedanken in Einklang zu bringen. Wir dürfen Worte der Entmutigung und des Unglaubens hinter uns lassen und uns von Gott mit Worten der Ermutigung und des Glaubens beschenken lassen.

Sie ist Teil der Predigtserie „Gott möchte, dass wir starke Beziehungen haben“.

Ernst ist Gemeindeleiter in der EFG-Gotha